DESIGNER JONATHAN RADETZ SETZT AUF DER IMM COLOGNE 2017 FÜR HEIMATDESIGN DEN SCHAUFENSTERBEREICH VOM POP-UP STORE IN SZENE

Im Rahmen der imm cologne 2017 inszeniert der interdisziplinäre Designer Jonathan Radetz für Heimatdesign das Produktsortiment des Pop-Up Stores unter dem Titel „Inszene“ als Schaufenster. Aufgegliedert in verschiedene Bereiche arrangiert der Designer spielerisch das Produktsortiment von Heimatdesign entlang der Fensterfronten.

  • 02
  • 01
  • 171121
  • 171115
  • 171108
  • 171105
  • 171076
  • 171074
  • 171063
  • 171006
  • 170972
  • 170949
  • 170939
  • 170914
  • 170798

Auf der renommierten Möbeldesignmesse präsentiert Heimatdesign in Halle 1 junge Design-Ideen aus der Region und bereits etablierte Positionen, Prototypen und Serien in einem spannenden Mix, die zudem erworben werden können.

Das Konzept der Inszenierung von Jonathan Radetz sieht vor, die großen Glasflächen der Fensterfassade zu nutzen, um eine Schaufensteratmosphäre zu schaffen. Es wurde sich bewusst gegen eine Abdunkelung des Pop-Up Stores entschieden, um den Besuchern das Gefühl eines Ladengeschäftes und weniger einer Messe zu vermitteln. Durch eine architektonische Gliederung der Nebenflächen entstehen verschiedene Szenen, die jeweils als „invertierte Schaufenster“ verstanden werden können. Dabei werden unterschiedliche Themen aus den Bereichen der Installation, der Inszenierung und des Ambientes aufgegriffen.

Das von Jonathan Radetz konzipierte Schaufenster schafft es, Produkte zu erklären, sie in einen Kontext zu setzen und Kombinationsmöglichkeiten aufzuzeigen. Dies eröffnet die Möglichkeit auch große Objekte und Leuchten zu präsentieren.

imm cologne – Designers Market
20.01.2017-22.01.2017

Mit dabei sind:

dua, Müllernkontor, Christine Kelle, Stückwerk, Atomteller, Snurk, Fundamental.Berlin, Daniel Sufiani, Tabanda,The Hansen Family, H+H Furniture, Haeute, Neue Freunde, Sebastian Dürr, Fritz & Franken, Freundliche Erfindungen, Via Berlin, Stallberg, Inteamdesign, Nilema, Lupa Design, muun, Jorine Oosterhoff, BuroJET, teilmöbiliert, zweigespann, Tiny Miracles, SISMAN, Flat’n, Kronenkreuz, Strigeto, Zirkeltraining, Jonathan Radetz, Anna Badur, Paul Kelley, Peppermint Products, JONO CONCEPTS, SAMESAME, Flat, C-KL, njustudio, kraud, artcanbreakyourheart / kitschcanmakeyourich, pliet, i like paper, Florian Saul, NIRUK, CUCULA, Butternutten AG, Antje Pesel, Christoph Friedrich Wagner, no4, Bartmann Berlin, SNUG.STUDIO, ISTANBUL’DAN, HERRWOLKE, Universal EC, u.a.